Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!


 * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

August 2016

Es ist soweit - das neue Schuljahr beginnt!
Wir begrüssen ganz herzlich alle neuen Essenteilnehmer und wünschen viel Erfolg,
Spass und gute Zensuren im kommenden Jahr! :D


Wir möchten nochmals dran erinnern, uns im Falle eines Wechsels in eine andere Schule / Einrichtung kurz zu informieren.
Nur so können wir alle Bestellungen den richtigen Einrichtungen zuordnem, und das Essen kommt auch wirklich dort an wo es gewünscht wird.

Bei Neukunden bzw. Einschülern benötigen für eine Teilnahme an der Essenversorung eine komplett ausgefüllte Einzugsermächtigung, sowie den jeweilig gültigen Speisenplan Ihrer Einrichtung.

Den neusten Speisenplan gibt es dann immer mindestens 1 Woche vor in Kraft treten an der Essenausgabe, oder in der Schule und hier auf der Homepage.

Bitte beachten Sie - die Abrechnung / Abbuchung des Essengeldes erfolgt IMMER VOR Beginn des neuen Speisenplans!
Gutschriften werden immer in den Folgemonaten verrechnet.

Auch wir wissen - aller Anfang ist schwer. Darum stehen wir Ihnen bei Fragen oder Probleme immer gerne hilfreich zur Seite.
Rufen Sie uns bitte an - Telefon 039054 / 2214.


Juni 2016

Was tun bei einem Schulwechsel, einem Wechsel von einer Kita in eine Schule oder Neuanmeldungen?!


Wir bitten alle Essenteilnehmer die zum neuen Schuljahr die Einrichtung wechseln uns eine kurze Email zu schicken.
Sie sollte in etwas so aussehen:

Mein Kind "Max Mustermann" wechselt zum "15.08.2016" von der "Kita Erxleben" zur "Grundschule Bregenstedt".
Alle bisherigen Kontodaten und Bankverbindungen behalten Ihre Gültigkeit.
Bzw. - Unsere Kontodaten haben sich wie folgt geändert:

Falls Ihr Kind eine Einrichtung komplett verlässt oder in der neuen Schule nicht mehr durch unseren Mittagessenservice beliefert wird,
bitte wir Sie um ein kurzes Kündigungsschreiben (gerne auch per Email) inkl. Beendigungstermin.
Dies ist vor allem für Dauerbesteller wichtig, da sonst auch weiterhin Essen geliefert und Geld vom Konto abgebucht wird.
Bitte beachten Sie - ohne Kündigungsschreiben können wir leider kein Geld für zuviel gelieferte Speisen erstatten!

Nach dem Beendigungstermin erstellen wir noch eine Schlussrechnung -
falls dabei ein Guthaben ausgegeben wird werden wir dies umgehend an die Kunden zurücküberweisen!

Von allen Neukunden benötigen wir zur Anmeldung Ihres Kindes die komplett ausgefüllte Einzugsermächtigung und einen ausgefüllten Speisenplan der jeweiligen Einrichtung - beides finden Sie hier.

Für Hilfe und Rückfragen stehen wir sehr gern zur Verfügung!


Wir wünschen Allen eine tolle, sonnige und erholsame Ferienzeit!


Mai 2016

Auf vielfachen Wunsch haben wir unsere Speisenplangestaltung für die kommenden Wochen und Monate umgestellt - viele Schulen und Kindergärten wünschen sich mehr Süßspeisen wie Schokoladensuppe, Grießbrei, Eierkuchen, Kartoffelpuffer u.ä. auf den Speisenplänen.
Aus diesem Grund steht ab sofort auf allen zukünftigen Wahlplänen mindestens eine Süßspeise pro Woche zur Auswahl.

Weiterhin versuchen wir ständig das Angebot an fleischlosen Gerichten zu erhöhen, um auch hier den Kundenwünschen gerecht zu werden.

Da in einigen Schulen und alle Kindergärten täglich nur ein Menü gewünscht wird, können diese Einrichtungen Ihre Speisenpläne vorab an Hand eines Wahlplans mit täglich 3 verschiedenen warmen Gerichten selbst aussuchen. Leider haben wir keinen Einfluss darauf, was die jeweiligen Einrichtungen auswählen und ob die Süßspeisen und fleischlosen Gerichte auch wirklich den Weg auf den Speisenplan finden!
Bei Fragen hierzu setzen Sie sich bitte direkt mit der Leitung Ihrer Einrichtung in Verbindung.


Bei allen Wünschen nach gesundem, fettarmen, zuckerfreien, kalorienbewussten Essen sollten man jedoch die Tatsache nicht vergessen, dass wir die Hauptmahlzeit des Tages liefern - Fleisch und auch Fette sind in gesundem Maß sehr wichtig für unsere Entwicklung, Gesundheit und Wohlbefinden. Außerdem sind Sie in hohem Maße Geschmacksträger und Energielieferant für die teils langen "Arbeitstage" unserer Kinder.

Unser Essen soll Ihnen auch weiterhin schmecken, satt machen und Freude bereiten!
Für Rückmeldungen zu den Änderungen auf unseren Speisenplänen - egal ob positiv oder negativ - würden wir uns sehr freuen.
Schreiben Sie uns - info@pension-amwald.de oder rufen Sie uns an Tel.: 039054 / 2214.

Wir danken für Ihr Vertrauen!


April 2016

 Ab April finden Sie auf all unseren Speisenplänen einen neuen Button:
 
Er kennzeichnet die fleischlosen Gerichte.      


März 2016

Mit dem Speisenplan ab KW 13 bieten wir allen Schülern und Lehrern der Schulen - Grundschule Bregenstedt, Gebrüder Alstein Haldensleben und Grundschule Flechtingen die Möglichkeit zur Dauerbestellung an. Dabei wird der Essenteilnehmer - bis auf Widerruf -
täglich (auch in den Ferien) zur Mittagessenversorgung eingetragen, eine Abgabe des Bestellscheins ist nicht mehr nötig!
Abbestellungen (auch für die Ferien) können täglich wie gewohnt bis 8:00 Uhr erfolgen: Tel. 039054 / 2214.

Der große Vorteil von Dauerbestellungen ist, dass man sich nicht mehr um die rechtzeitige Abgabe des Speisenplans kümmern muss,
und die Kinder jeden Tag an der Essenversorgung teilnehmen können.

Den Vordruck für die Dauerbestellung finden Sie HIER bzw. in den jeweiligen Schulen an der Essenausgabe oder im Sekretariat.
Bitte beachten Sie - die Dauerbestellung gilt auch für die Ferienzeit !!! Bei Nichtbedarf bitte abmelden!!!


Januar 2016

Wir sind durch den Gesetzgeber verpflichtet über die enthaltenen Zusatzstoffe zu informieren.
Die Kennzeichnungspflicht wurde nun um eine ausführliche Allergenkennzeichnung erweitert.
Diese 14 Allergene finden Sie ab sofort als Fussnoten auf all unseren Speisenplänen.

Wir versichern Ihnen aber, dass sich an der Art und Weise wie wir unser Essen zubereiten nichts geändert hat.
Wir haben lediglich einige Produkte gegen Allergen-/ Zusatzstofffreie Artikel ausgetauscht.

Wir stellen uns auch weiterhin gegen den Trend, und kochen nicht nach vorgegebenen Rezepturen mit abgewogenen Pulvern.
Wir setzen auf die traditionelle, echte Kochkunst und unser Essen ist und bleibt hand-gekocht!

Wir danken für Ihr Vertrauen und wünschen Allen einen tollen Start ins Jahr 2016!


Unser Team sucht auch weiterhin Verstärkung - weitere Informationen finden Sie hier.


kindgerechtes / abwechlungsreiches Speisenangebot in der Kita:


Auf Grund vermehrter Nachfragen möchten wir nochmal darauf hinweisen:
Alle von uns belieferten Einrichtungen können Ihren Speisenplan selbst bestimmen!
Dafür erhalten Sie von uns einen Grundplan mit täglich 3 verschiedene Gerichten -
somit kann jede Kita selbst entscheiden, wie abwechslungsreich und kindgerecht Ihr Speisenangebot sein soll.
In den Schulen erfolgt die Auswahl durch die Schulleitung, oder monatlich wechselnd durch die Klassen / Schüler selbst!